Die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten ist inder BauprodukteVO geregelt und muss besonders berücksichtigen, dass die Bauproduke die Anforderungen an Brandschutz und Schutz der Gesundheit von Lebenwesen und Schutz der Umwelt gewährleisten. Gleichzeitig dürfen Bauprodukte nicht den Einsturz eines Bauwerkes verursachen und daher keine Verformungen in unzulässigem Umfang verursachen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr!

Besonderheiten in der Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

  • Bauprodukte sind Produkte zum dauerhaften Einsatz in Bauwerken des Hoch- und Tiefbaus.
  • Hierzu zählen: Baustoffe und Bauteile, Anlagen und Einrichtungen und ihre Teile für Heizung, Klima, Lüftung, sanitäre Zwecke, elektrische Versorgung, Lagerung umweltgefährdender Stoffe sowie vorgefertigte Bauwerke, die als solche auf den Markt kommen, wie z.B. Fertighäuser, Fertiggaragen und Silos.
  • Produkte dürfen keinen Einsturz des Bauwerkes, größere Verformungen in unzulässigem Umfang oder die Beschädigung anderer Teile verursachen. Weiter sind Anforderungen an den Brandschutz, Schutz der Gesundheit und der Umwelt zu beachten.

REFERENZPROJEKTE

CE-Kennzeichnung für Markisen aller Art.

CE-Kennzeichnung für Markisen aller Art.

EasyCE unterstützt das gesamte Konformitätsbewertungsverfahren (inkl. Risikobeurteilung) bis zur unterschriftsreifen Konformitätserklärung für Markisen, und Leistungserklärung für Bauprodukte. Zur Anwendung kam in diesem Fall neben der Maschinenrichtlinie auch die Bauprodukte-Verordnung. Besonderer Fokus war auf Montagesicherheit in Verbindung mit den speziellen Anforderungen an diverse Befestigungsmöglichkeiten und Umweltbedingungen gerichtet.

Berücksichtigt: Berücksichtigt u.a.: VO EU 305/211 Anhang III, EN 1090-3, EN13561: 2015-08 etc.

Konformität von Anlagen zur Zugangskontrolle zum Einsatz in Industriebetrieben, Flughäfen und bei Grenzanlagen.

EasyCE unterstützt das gesamte Konformitätsbewertungsverfahren inkl. Risikobeurteilung bis zur unterschriftsreifen Konformitätserklärung für Anlagen zur Zugangskontrolle. Ein besonders Gefährdungspotential für Menschen während Ausnahmebedingungen (z.b. Chaos- & Paniksituationen) war während des Konformitätsbewertungsverfahren zu beachten.

Berücksichtigt u.a.: 2006/42/EG, 2006/95/EG, 2004/108/EG, 2001/95/EG, DIN 18650-1 und -2

Konformität von Anlagen zur Zugangskontrolle zum Einsatz in Industriebetrieben, Flughäfen und bei Grenzanlagen
CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung von Markisen und Pergolen aller Art.

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung von Markisen und Pergolen aller Art.

EasyCE unterstützt das gesamt Konformitätsbewertungsverfahren nach Maschinenrichtlinie und nach Bauprodukte-Verordnung bis zur unterschriftsreifen, Konformitätserklärung für Markisen, und Leistungserklärung für Bauprodukte. Ein besonderer Fokus wurde auf die Montagesicherheit gelegt, in Verbindung mit den speziellen Anforderungen an diverse Befestigungsmöglichkeiten, und widrige Umweltbedingungen.

Berücksichtigt u.a.: VO EU 305/211 Anhang III, EN 1090-3, EN13561: 2015-08 etc.

Weitere Referenzen für Bauprodukte:

RELEVANTE ARTIKEL & EXPERTISE

Sprechen Sie jetzt mit unseren Experten