Bei der Konformitätsbewertung von PSA werden 3 Kategorien von Produkten unterschieden. EasyCE hilft Ihnen die Anforderungen bei der CE-Kennzeichnung von PSA bis hin zur verpflichtenden Baumusterprüfung durch eine notifizierte Stelle zu verstehen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr!

Besonderheiten in der Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung für Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Besonderheiten im Überblick:

  • Die PSA-Verordnung (EU) 2016/425 umfasst jede Vorrichtung und jedes Mittel, welches einer Person als Schutz gegen Gesundheitsschäden dient
  • Es gibt drei Kategorien von PSA: Kat. 1 PSA schützen ausschließlich vor geringfügige Risiken. Alle PSA die nicht unter Kat. 1 oder Kat. 3 fallen sind Kat. 2 PSA. Kat. 3 PSA schützen vor Risiken, die zu sehr schwerwiegenden Folgen wie Tod oder irreversiblen Gesundheitsschäden führen können.
  • Die Anforderungen an das Konformitätsbewertungsverfahren sind abhängig von der Kategorie der PSA und geht bis hin zur verpflichtenden Baumusterprüfung durch eine notifizierte Stellen bei Kat. 3 PSAs

REFERENZPROJEKTE

CE-Kennzeichnung von Kat. 1 Mund-Nasen Bedeckung

CE-Kennzeichnung von Kat. 1 Mund-Nasen Bedeckung.

EasyCE unterstützt das gesamte Konformitätsbewertungsverfahren inkl. Gebrauchsanweisung für eine Alltagsmaske wie sie aktuell während der Corona-Pandemie häufig im Gebrauch sind. Bewertet als eine Persönliche Schutzausrüstung der Kategorie 1.

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung eines Desinfektionsarmbandes.

EasyCE unterstützt das gesamte Konformitätsbewertungsverfahren inkl. Erstellung eines Benutzer-Beiblattes bis zur unterschriftsreifen Konformitätserklärung für ein Desinfektionsarmband. Es wurde darauf geachtet, dass das Desinfektionsarmband als persönliche Schutzausrüstung den Benutzer wirksam vor Risiken durch Bakterien, Viren, Pilze und Sporen schützt.

Berücksichtigt: VO (EU) 2016/425, DIN EN 1500:2013

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung eines Desinfektionsarmbandes.
CE-Kennzeichnung für FFP2 Maske.

CE-Kennzeichnung für FFP2 Maske.

EasyCE unterstützt das gesamte Konformitätsbewertungsverfahren inkl. Gebrauchsanweisung für eine FFP2 Maske nach der Verordnung zu Persönlicher Schutzausrüstung. Die Maske dient dem Schutz vor Aufnahme und Verbreitung von Bakterien und Viren beim Sprechen, Niesen, Husten und allgemein beim Atmen. Es ist besonders zu berücksichtigen, dass PSA höherer Kategorie, wie auch diese FFP2-Maske im Rahmen des Konformitätsbewertungsverfahrens der Prüfung durch eine benannte Stelle wie z.B. TÜV bedürfen. EasyCE half bei der Organisation und Beschaffung aller notwendigen Prüfberichte.

Berücksichtigt: 2016/425, EN 149:2001 + A1:2009

RELEVANTE ARTIKEL & EXPERTISE

Sprechen Sie jetzt mit unseren Experten